VERTRIEB IST
KUNDENFÜHRUNG

VERTRIEB IST
KUNDEN-
FÜHRUNG

KEP DAS PROGRAMM FÜR EINE VERBESSERTE KUNDENFÜHRUNG

In unserem Kundenführungsentwicklungsprogramm (KEP) wird Ihr Vertrieb systematisch zum Erfolg geführt. Denn gute Verkäufer kommen nicht mit einer hohen Kundenführungskompetenz auf die Welt, sondern haben ihre Fähigkeiten systematisch entwickelt.

Wir nehmen Ihren konkreten, unternehmerischen Rahmen, Ihre vertrieblichen Ziele, die Vertriebsprozesse und die Persönlichkeit Ihrer Vertriebler in den Fokus und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Programm.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Sie!

w

MESSETRAINING

Mal Hand auf’s Herz. Wie professionell ist eigentlich Ihr Vertrieb auf die Tätigkeit an Ihrem Messestand vorbereitet?

Welche Strategie haben Ihre Vertriebler, um den Messebesuch für die Kunden zu einem emotionalen Erlebnis mit hohem Kundenbindungsfaktor werden zu lassen?

Was tun Ihre Vertriebler auf der Messe, damit Ihre Messekunden anschließend sagen: „Der Besuch hat sich gelohnt.“?

Wir entwickeln anhand dieser und anderer Fragen, die zu Ihren Messezielen passen, eine zündende Messevertriebsstrategie.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

SIDE-BY-SIDE-COACHING

„Grau ist die Theorie, bunt ist die Praxis.“

Mag sein. Darum sind wir erst zufrieden, wenn der Vertrieb auch in der Praxis klappt. Wir begleiten Vertriebler im Alltag, am POS, sei es am Telefon oder wo es möglich ist auch in Präsenzsituationen.

Wir definieren gemeinsam mit allen Beteiligten Entwicklungspläne zur Verhaltensänderung, beobachten,  analysieren, erklären, machen vor, geben detailliertes und wertschätzendes Feedback und feiern anschließend gemeinsam Entwicklungserfolge.

Gerne erläutern wir Ihnen die konkreten Erfolgsmechanismen in einem persönlichen Gespräch. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Die Herausforderungen des „Vertrieb 4.0“

 

Auch im Vertrieb haben die Megatrends Digitalisierung, Globalisierung und Komplexität mittlerweile ihre Spuren hinterlassen.

„Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt!“ Gut, aber was soll das heißen? Vielfach wurde dieses Mantra so verstanden, dass es darum gehen muss, dem Kunden mit Tricks und Kniffen und einer ausgefeilten Rhetorik die eigenen Produkte anzupreisen. 

Das klappt aber häufig immer weniger. Denn die Kundenwelt ist komplexer geworden, die erst einmal durch den Vertrieb erfasst und analysiert werden muss. Jeff Bezos hat mit Amazon mustergültig vorgemacht, wie das erfolgreich umgesetzt werden kann.

Heute stehen nicht mehr nur das Produkt und seine Erläuterung im Mittelpunkt vertrieblichen Handelns. In vielen Fällen löst das einzelne Produkt nämlich nicht mehr die Kundensituation, die aufgrund ihrer Vielschichtigkeit umfassender betrachtet und angegangen werden muss.

Neben den entsprechenden unternehmensseitigen, vertrieblichen Prozessen verlangt die neue Vertriebswelt von den einzelnen Vertrieblern aber noch etwas: eine aufwendigere und intelligentere Gesprächs- und Argumentationstechnik, Empathie, Selbstmanagement, Beziehungsmanagement und Vertriebspsychologie.

Dazu müssen Vertriebsmitarbeiter zu Persönlichkeiten entwickelt werden, die die Kompetenzen besitzen, einen Kunden durch einen aufwendigeren Verkaufsprozess zu führen – es braucht eine optimierte Kundenführungskompetenz.

Was braucht also der Vertrieb 4.0?

 

Nach einem klaren visionären Vertriebsentwurf braucht der Vertrieb 4.0 vor allem zwei Dinge:

1. Eine konsequente Identifkation der emotionalen Bedürfnissituation Ihrer Kunden

2. Die konsequente Ausrichtung Ihres vertrieblichen Handelns, um die emotionalen Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erfüllen

Wir begleiten Sie bei allen notwendigen Änderungsschritten in die Umsetzung Ihres Vertriebsbilds.

Wir messen insbesondere der Umsetzungsbegleitung viel Bedeutung bei, geben dadurch Ihnen und den einzelnen Vertrieblern viel Sicherheit und schaffen dadurch schnelle und motivierende Lernerfahrungen.

Aufgrund unserer langjährigen und prämierten Erfahrungen mit vertrieblichen Top-Unternehmen können wir den Projekterfolg sicher stellen.

Dadurch werden Sie erfolgreicher zum Beispiel bei

  • der Einführung neuer Pricingmodelle
  • neuen digitalisierten Vertriebsprozessen
  • Ihrer neuen Vertriebsoffensive
  • Messeauftritten

Wie ein Konzept für Sie konkret aussehen kann, besprechen wir gerne mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Die Herausforderungen des „Vertrieb 4.0“

 

Auch im Vertrieb haben die Megatrends Digitalisierung, Globalisierung und Komplexität mittlerweile ihre Spuren hinterlassen.

„Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt!“ Gut, aber was soll das heißen? Vielfach wurde dieses Mantra so verstanden, dass es darum gehen muss, dem Kunden mit Tricks und Kniffen und einer ausgefeilten Rhetorik die eigenen Produkte anzupreisen. 

Das klappt aber häufig immer weniger. Denn die Kundenwelt ist komplexer geworden, die erst einmal durch den Vertrieb erfasst und analysiert werden muss. Jeff Bezos hat mit Amazon mustergültig vorgemacht, wie das erfolgreich umgesetzt werden kann.

Heute stehen nicht mehr nur das Produkt und seine Erläuterung im Mittelpunkt vertrieblichen Handelns. In vielen Fällen löst das einzelne Produkt nämlich nicht mehr die Kundensituation, die aufgrund ihrer Vielschichtigkeit umfassender betrachtet und angegangen werden muss.

Neben den entsprechenden unternehmensseitigen, vertrieblichen Prozessen verlangt die neue Vertiebswelt von den einzelnen Vertrieblern aber noch etwas: eine aufwendigere und intelligentere Gesprächs- und Argumentationstechnik, Empathie, Selbstmanagement, Beziehungsmanagement und Vertriebspsychologie.

Dazu müssen Vertriebsmitarbeiter zu Persönlichkeiten entwickelt werden, die die Kompetenzen besitzen, einen Kunden durch einen aufwendigeren Verkaufsprozess zu führen – es braucht eine optimierte Kundenführungskompetenz.

Was braucht also der Vertrieb 4.0?

 

Nach einem klaren visionären Vertriebsentwurf braucht der Vertrieb 4.0 vor allem zwei Dinge:

1. Eine konsequente Identifkation der emotionalen Bedürfnsissituation Ihrer Kunden

2. Die konsequente Ausrichtung Ihres vertrieblichen Handelns, um die emotionalen Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erfüllen

Wir begleiten Sie bei allen notwendigen Änderungsschritten in die Umsetzung Ihres Vertriebsbilds.

Wir messen insbesondere der Umsetzungsbegleitung viel Bedeutung bei, geben dadurch Ihnen und den einzelnen Vertrieblern viel Sicherheit und schaffen dadurch schnelle und motivierende Lernerfahrungen.

Aufgrund unserer langjährigen und prämierten Erfahrungen mit vertrieblichen Top-Unternehmen können wir den Projekterfolg sicher stellen.

Dadurch werden Sie erfolgreicher zum Beispiel bei

  • der Einführung neuer Pricingmodelle
  • neuen digitalisierten Vertriebsprozessen
  • Ihrer neuen Vertriebsoffensive
  • Messeauftritten

Wie ein Konzept für Sie konkret aussehen kann, besprechen wir gerne mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.